Rea Hip
 
 
  Startseite      Impressum           
 
 
 
 
 

 

Abschlussprüfungen der 10. Klassen


Vom 21. bis 29. Juni 2017 findet die schriftliche Phase der Abschlussprüfung der 10. Klassen statt. Die Schüler müssen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch, sowie in ihrem Profilfach (Physik, BwR, Französisch und Haushalt und Ernährung) einen bayernweit einheitlichen Test bewältigen.

Wir wünschen unseren Schülern viel Erfolg und freuen uns auf die Entlassfeier am 21. Juli 2017.

 

Schulkonzerte 2017


Am Dienstag und Mittwoch, 23./24. Mai 2017 fanden in der Aula jeweils um 19.30 Uhr unsere Schulkonzerte statt. Die Akteure gestalteten einen sehr vergnüglichen, kurzweiligen Abend.

Es traten das Schulorchester (Herr Weixelbaum), das Musical-Ensemble mit Ausschnitten aus dem Welt-Musical "Les Miserables" (Herr Sußbauer) sowie als besonderer Gast die Schülerband der Comenius-Schule Hilpoltstein, zusammen mit unserer Klasse 5A auf: "DIE JUNGE GENERATION" unter der Leitung von Herrn Wengler auf.

Der Eintritt war frei, für leibliches Wohl war gesorgt!

mehr ...

 

Bühne frei für den Englischunterricht


Wie sich Englisch von Muttersprachlern anhört, konnten die Schüler der Klassen 5 bis 8 an der Realschule Hilpoltstein am 18. Mai 2017 erfahren. Das White Horse Theatre brachte in zwei aufeinander folgenden Vorstellungen die Stücke "Fear in the Forest" und "Drinking for Dummies" auf die Bühne der Schulaula.

Abgerundet wurden die Aufführungen von einer Fragerunde, bei der die vier Schauspieler den Schülern Rede und Antwort standen. Die Fragen wurden auf Englisch gestellt und die Schüler konnten so anwenden, was sie im Englischunterricht gelernt hatten.

Die Möglichkeit, englischsprachige Stücke in der Originalsprache zu erleben und die Erfahrung, dass man mit dem bisher erlernten Wortschatz in der Lage ist, einem Theaterstück auf Englisch zu folgen, sind eine wertvolle Bereicherung für den Schul- und Englischunterricht.

mehr ...

 

In Vielfalt geeint - Europa zwischen Tradition und Moderne


Die Aufgabe bestand darin, eine europäische Sagengestalt in der Gegenwart zum Leben zu erwecken. Was würde sie in der Welt von heute entdecken? Wie würde sie die moderne Welt sehen?

Unser Team aus Kunst (Fr. Blaser) und Deutsch (Hr. Schalk) wählte die Figuren von Kriemhild und Siegfried aus dem Nibelungenlied. Beides - jeder auf seine Weise - starke Charaktere. Siegfried, stark an Körperkraft und an Mut; Kriemhild, willensstark und ausdauernd. Die beiden Figuren erleben in ihrer Geschichte immer wieder Situationen, die sie herausfordern.

Die Schüler übertrugen die Aussagen der Sage auf ihre heutige Welt, entwickelten kleine Comic-Strips, welche aufzeigen, wie man - bei aller Verschiedenheit - doch friedlich zusammenleben kann, im kleinen Miteinander, wie im großen Europa.

mehr ...

 

Rassismus - nicht mit uns!
Wanderausstellung informiert über Rechtsextremismus

Als "Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus" nimmt die Realschule Hilpoltstein klar Stellung gegen jede Art von Rechtsradikalismus.

Zwei Wochen lang können sich nun die Schüler der Rea Hip in der Wanderausstellung des Bayern Forums der Friedrich-Ebert-Stiftung über Rechtsradikalismus informieren. 17 Schautafeln zeigen Strukturen, Strategien, Ideologien und Inhalte rechtsextremer Organisationen.

In einem Eröffnungsvortrag referierte die Rechtsextremismus-Expertin Birgit Mair am 23.03.2017 vor allem über die Entwicklung der rechten Organisationen in Bayern und ging speziell auch auf die Lage in Franken ein. Alle 9. Klassen konnten ihren sehr konkreten Ausführungen folgen.

Zahlreiche Organisationen treiben in Franken ihr Unwesen, organisieren Demonstrationen und Konzerte mit fremdenfeindlichen Liedern. "Es ist wichtig sich zu beteiligen", sagte Frau Mair und betont, dass Gegendemonstrationen etwas bringen.

 

Coolrider: Hinschauen statt wegschauen

Am Mittwoch, den 22.03.2017 wurde den 8. Klassen der Realschule Hilpoltstein das Coolrider-Projekt durch die Trainer Katrin und Marc Schade vorgestellt.

Es handelt sich hierbei um ein Fahrzeugbegleiter-Projekt, bei dem Schülerinnen und Schüler nach dem Motto "Hinschauen statt wegschauen" dahingehend ausgebildet werden, um für mehr Sicherheit an Haltestellen sowie während der Fahrt in Bussen und Bahnen im Schülerverkehr beizutragen.

Für interessierte Schülerinnen und Schüler beginnt die diesjährige Ausbildung in Kooperation mit Mittelschule und Gymnasium Hilpoltstein am 05.04.2017.
 

Studienfahrt nach London

Zwei Abschlussklassen der Staatlichen Realschule Hilpoltstein haben kürzlich London besucht. Da sie mit dem Nachtbus angereist waren, konnten die Realschüler gleich am Montagmittag mit der Besichtigung der Stadt beginnen.

Aufgrund der sehr zentralen Lage des Hostels in der Nähe des bekannten King's-Cross-Bahnhofs war es ein Leichtes für die Schüler, die Stadt mit der Londoner Tube und zu Fuß ohne lange Wege zu erkunden. Die ländlich geprägten Jugendlichen kamen von Beginn an kaum aus dem Staunen heraus, denn in vier ereignisreichen Tagen erlebten die Schüler ein buntes Programm aus Kultur und Sehenswürdigkeiten. Pflichtbesuche galten natürlich dem weltberühmten Piccadilly Circus, dem Trafalgar Square, Buckingham Palace sowie dem Big Ben.

mehr ...
 

8. Klassen besuchen den M+E InfoTruck

Der Rea Hip ist es ein Anliegen, ihren Schülern schon möglichst früh die spannenden und interessanten Facetten der Berufswelt zu vermitteln.

Deswegen nehmen wir gerne das Angebot des Arbeitgeberverbands der Metall- und Elektroindustrie an und besuchen mit unseren 8. Klassen in der Woche nach den Faschingsferien den InfoTruck, welcher Einblicke in technische Berufe gibt.

mehr ...

 

EGON gewinnt auf Bundesebene


Mit unserer Schülerzeitung EGON haben wir ein echtes Juwel in unserer Schulfamilie, denn zum wiederholtem Male wird das Blatt auf Bundesebene prämiert.

Der Bundesverband junger Medienmacher begutachtet deutschlandweit Schülerzeitungen und vergab an die 2016'er EGON-Ausgabe den
1. Platz in der bundesweiten Kategorie Realschulen.

Die Schulfamilie der Rea Hip gratuliert den Schülern und den beiden betreuenden Lehrern Herrn Pfister und Herrn Klein ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Wir sind sehr stolz auf euch.

mehr ...

 

Aus unserer Filmwerkstatt


Sehen Sie hier die neuesten Schöpfungen aus unserer Trickfilm-Werkstatt.

mehr ...


Anm.: Um den Film abspielen zu können, müssen sie den Adobe Flash Player installiert bzw. im Internet Explorer aktiviert haben.

 

 
 

Berufswahlseminar

Insbesondere für die Schüler unserer 9. Klassen ist das Thema "Berufswahl" brandaktuell. Aus einem breiten Angebot von möglichen Ausbildungsberufen gilt es den Richtigen für sich auszuwählen.

Die Ausbildungsbetriebe der Region unterstützen dabei die jungen Menschen und stellen ihre Ausbildungsberufe und sich als potentieller Arbeitgeber im Rahmen eines Berufswahlseminares vor:

Donnerstag, 9. Februar 2017

mehr ...

 

Flecklasmänner an der Rea Hip


Am Dienstag waren die Hilpoltsteiner Flecklasmänner zu Besuch in der Realschule Hilpoltstein. Frau Schade und ihre Vereinskollegen brachten auf anschauliche Weise den Schülern die Hintergründe und Einzelheiten dieses Brauches näher.

Dies war auch dem Bayrischen Rundfunk einen Beitrag wert, so dass ein Kamerateam dieses Senders die Präsentation aufnahmen und am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 sendeten.

mehr



 
 

Adventliche Begegnung der besonderen Art - Realschüler lesen im Kindergarten


Die Klasse 9b besuchte zusammen mit ihrem Deutschlehrer, Herrn Schnurrer, das BRK-Kinderhaus in Hofstetten. An zwei Mittwochvormittagen im Advent verbrachten die Schüler eine aufregende Zeit mit den Kindergartenkindern.

Die Kindergartenkinder warteten dort bereits auf die angekündigten Vorleser. Jedes Kind hatte sein Sitzkissen dabei und verharrte neugierig und aufmerksam, was da jetzt wohl passieren würde.

mehr ...



 
 

Vorlesewettbewerb 2016


Am Freitag, dem 9. Dezember 2016, fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen unter Leitung von Herrn Schnurrer statt. Diese feste Institution im Schulleben geht vom Börsenverein des Deutschen Buchhandles aus.

Da bereits die Klassensieger im Deutschunterricht ermittelt worden waren, ging es jetzt darum, wer wohl Lesekönig aller 6. Klassen werden würde. Bemerkenswert war, dass in diesem Jahr drei Jungen gegen zwei Mädchen an den Start gingen.

mehr ...



 
 

MINT-Adventskalender

Hier geht's zu Adventskalendern, die echte Nüsse zum Knacken bereitstellen. Jeden Tag eine Andere. Viel Spaß.



 
 

Schule gegen Extremismus


Ende November 2016 besuchte der Kriminalhauptkommissar Stefan Malek die Klasse 9b. Der Polizeibeamte ist häufig in Schulen zu Gast, um über extremistische Gruppierungen aufzuklären. Seine Dienststelle ist das Kommissariat 34 in Nürnberg, das speziell für Präventivmaßnahmen zuständig ist.

Aufklärung ist wichtig - wichtiger und richtiger als mit Vorurteilen oder gar Fremdenfeindlichkeit zu reagieren.

So war dann auch die Schlussbotschaft von Herrn Malek, dass man ein friedliches Zusammenleben ohne falsche Beeinflussung anstreben müsse.

mehr ...



 
 

EGON wieder Spitzenklasse

Zum vierten Mal hat unsere Schülerzeitung wieder den begehrten Preis "Die Raute" der Hans-Seidel-Stiftung gewonnen.

Eine Abordnung unserer Redaktion durfte mit ihren Begleitern Herrn Wink, Antonia Blaser und Werner Schalk, am 7. November nach München fahren und den ersten Preis für die breiteste Informationsvielfalt unter 39 Schülerzeitungen abholen. Überreicht wurde die Auszeichnung von Kultusminister Spaenle persönlich.

mehr ...




Am Sonntag, den 23.10.2016 besuchte eine siebenköpfige Abordnung der EGON-Redaktion in Begleitung ihrer Betreuer Antonia Blaser und Werner Schalk die Consumenta in Nürnberg. Der Grund war eine Einladung der Nürnberger ZEITUNG.

Die NZ-Redakteurinnen Christina Merkel und Judith Horn empfingen uns am Haupteingang und geleiteten uns zum Messestand der Nürnberger ZEITUNG.

Frau Merkel und Frau Horn gaben einen kurzen, interessanten Einblick in die Arbeit bei einer Regionalzeitung, anschließend sollten nun die jungen Schülerzeitungsredakteure selbst vor Ort recherchieren und danach einen Artikel schreiben, der am nächsten Tag in der NZ erscheint.

mehr ...



 

"Pack ma's - für eine Schule ohne Gewalt"

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Schuljahr für alle siebten Klassen das Sozialtraining "Pack ma's - für eine Schule ohne Gewalt" unter der Leitung von Frau Hausner, Frau Lewin, Frau Neumann, Frau Panek-Schmidt, Frau Sixt und Herrn Sklenar anbieten können.

Dieses Projekt ist ein Präventionskonzept und hat als Ziel, Gewalthandlungen und sozial auffälligem Verhalten von Kindern und Jugendlichen entgegen zu wirken und im Gegenzug dazu, zivilcouragiertes Verhalten zu fördern.

mehr ...

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Staatministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst: mehr ...



 

Elternbeiratswahl 2016

Der Elternbeirat wurde gewählt. Das Ergebnis finden Sie hier.

Der Elternbeirat ist ein sehr wichtiger Teil der Schulgemeinschaft. Er ist eine zentrale Verbindung zwischen Eltern, Schülern, Lehrern und Schulleitung.

Wir gratulieren den gewählten Elternbeiräten und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.

mehr ...

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Seite des Elternbeirats auf der Homepage: mehr ...



 

Schüleraustausch: Besuch aus Rakovnik


Bürgermeister Markus Mahl begrüßte in der ersten Oktoberwoche wieder einige Austauschschüler aus Rakovnik in Tschechien im Rathaus.

Nachdem eine zehnköpfige Schülergruppe der Realschule Hilpoltstein im Juni die Stadt Rakovnik besucht und mit den dortigen Schülern eine von sportlichen Aktivitäten geprägte Woche verbracht hat, fand jetzt der Gegenbesuch in der Burgstadt statt.

mehr ...



iPads für den Unterricht


Eine sehr großzügige private Spende hat es uns ermöglicht, einen iPad-Koffer mit 16 Tablets zu beschaffen.

Der Einsatz dieser Geräte im Unterricht wird nicht nur die Medienkompetenz unserer Schüler steigern, es ermöglicht vor allem auch neue Möglichkeiten für die Schüler, sich Wissen anzueignen und ihre Arbeitsergebnisse zu präsentieren.

In einem ersten Workshop mit dem Lieferanten konnte das Kollegium die Geräte kennenlernen und Ideen für den Unterrichtseinsatz entwickeln.

 
 


     Zum Archiv ...
















Landesmedienzentrum Bayern



Initiative Pro Realschule

Klimaatlas

Eltern-Informations-System auf E-Mail-Basis



 
Telefon-Nr.: 09174 3031     Adresse: Pestalozziweg 1, 91161 Hilpoltstein     E-Mail: leitung@rea-hip.de