Staatliche Realschule Hilpoltstein
Pestalozziweg 1
91161 Hilpoltstein
 Tel: 09171 817000
 Fax: 09171 817071
mail leitung@rea-hip.de

Content

Verletzter Rabe im Pausenbereich

Am 12.03.2019 fanden wir im Pausenbereich einen verletzten Raben, der vermutlich gegen die Scheibe geflogen war. Wir waren sehr erschrocken, als wir sahen, dass er aus dem Auge blutete. Ja, es sah wirklich so aus, als ob er Blut weinen w├╝rde. Rabe OGTSRabe OGTS

Wahrscheinlich hatte er auch eine Verletzung am Fu├č, denn er kippte immer wieder um. Vermutlich hatte er sich auch am Fl├╝gel verletzt, weil er nicht weggeflogen ist. Wir wussten nicht mehr weiter, deshalb gingen wir ins Sekretariat. Dort rief die Sekret├Ąrin, Frau Fritsche, beim LBV (Landesbund f├╝r Vogelschutz) an.

Wir warteten 20 Minuten, dann kamen zwei Leute mit einer Box, Handschuhen und mit einem Handtuch und fingen den Raben ein.

Nach zwei Tagen rief Frau Fritsche beim LBV an und fragte, wie es dem Raben ginge und ob er es ├╝berlebt h├Ątte. Sie sagten, dass er eine Nacht beim Tierarzt ├╝bernachtet hatte und am n├Ąchsten Tag nach Schulschluss in der Realschule in Hilpoltstein wieder frei gelassen worden war. Er ist gleich wieder weggeflogen.

Damit hatte der Rabe doch noch ein H A P P Y   E N D

Das Raben-Rettungs-Team: Elena, Selina, Paulina, Alex, Amelie, Leonie

Copyright copyright 2019: Realschule Hilpoltstein by Stefan Bindner / Impressum