Startseite      Impressum           
 
 
 
 
 


Archiv Startseite


 
 

Elternsprechabend am 7. Dezember 2017


Eine Bedienungsanleitung für dieses Buchungssystem finden Sie im Elternbrief vom 16. November 2017.


Hier geht es zum Buchungssystem.


 
 

Wichtiger Termin: Klassenelternabende für 6. bis 10. Klassen



Die Realschule Hilpoltstein lädt die Eltern der Schüler, welche bei uns die 6. bis 10. Jahrgangsstufe besuchen sehr herzlich zu dem alljährlichen Klassenelternabend ein.

Dieser findet heuer am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in der Schule statt. Bei dieser Gelegenheit wird Sie der Klassleiter über aktuelle Themen und Neuerungen an der Schule informieren. Auch bietet sich die Gelegenheit, seitens der Eltern Anregungen und Wünsche an die Schule zu richten.

 

Letzter Höhepunkt im Schuljahr 2016/17


Am Freitag, dem 28.07.16 findet das Schuljahr 2016/17 mit der Vergabe der Jahreszeugnisse seinen Abschluss. Vorher findet aber noch das traditionelle Schüler-Lehrer-Fußballspiel statt. Diesmal mit einer absoluten Neuigkeit: Eine Halbzeit tritt eine reine Mädchenmannschaft gegen die Lehrer an.



Wir wünschen unseren Schülern, den Eltern und den Lehrern erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr.

 

Entlassfeier Abschlussjahrgang 2016/17


Am Freitag, dem 21. Juli war es endlich soweit. Nach einem feierlichen Gottesdienst, welcher in der Hilpoltsteiner Stadtkirche von den Religionslehrkräften und Schülern gemeinsamt gestaltet wurde, konnten 132 Absolventen der Hilpoltsteiner Realschule ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen.

Landrat, Bügermeister, Schulleitung, Schülersprecher und Elternbeirat gratulierten den jungen Menschen zu ihren tollen Leistungen und wünschten alles Gute für die Zukunft

Nach einer kurzen Pause konnten dann im Rahmen des Abschlussballes gezeigt werden, dass die Tage zwischen den Prüfungen und der Zeugnisübergabe genutzt wurden, um auf einem ganz anderen Feld neue Kompetenzen zu erwerben: dem Tanzparkett.

mehr ...

 

Abschlussprüfungen der 10. Klassen


Vom 21. bis 29. Juni 2017 fand die schriftliche Phase der Abschlussprüfung der 10. Klassen statt. Die Schüler mussten in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch, sowie in ihrem Profilfach (Physik, BwR, Französisch und Haushalt und Ernährung) einen bayernweit einheitlichen Test bewältigen.

Der eine oder andere wird am Montag dem 10. Juli und am Dienstag den 11. Juli 2017 die Gelegenheit bekommen, in einer mündlichen Prüfung die eine oder andere Zensur noch zu verbessern.

In den Tagen bis dahin sind unsere Absolventen schwerpunktmäßig mit dem Erlernen einiger tänzerischer Grundkenntnisse beschäftigt.

Wir wünschen unseren Schülern viel Erfolg und freuen uns auf den Entlass-Gottesdienst, die Entlassfeier und den anschließenden Abschlussball am Freitag, dem 21. Juli 2017.

 

Adventliche Begegnung der besonderen Art - Realschüler lesen im Kindergarten


Die Klasse 9b besuchte zusammen mit ihrem Deutschlehrer, Herrn Schnurrer, das BRK-Kinderhaus in Hofstetten. An zwei Mittwochvormittagen im Advent verbrachten die Schüler eine aufregende Zeit mit den Kindergartenkindern.

Die Kindergartenkinder warteten dort bereits auf die angekündigten Vorleser. Jedes Kind hatte sein Sitzkissen dabei und verharrte neugierig und aufmerksam, was da jetzt wohl passieren würde.

mehr ...



 
 

Vorlesewettbewerb 2016


Am Freitag, dem 9. Dezember 2016, fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen unter Leitung von Herrn Schnurrer statt. Diese feste Institution im Schulleben geht vom Börsenverein des Deutschen Buchhandles aus.

Da bereits die Klassensieger im Deutschunterricht ermittelt worden waren, ging es jetzt darum, wer wohl Lesekönig aller 6. Klassen werden würde. Bemerkenswert war, dass in diesem Jahr drei Jungen gegen zwei Mädchen an den Start gingen.

mehr ...



 
 

MINT-Adventskalender

Hier geht's zu Adventskalendern, die echte Nüsse zum Knacken bereitstellen. Jeden Tag eine Andere. Viel Spaß.



 
 

Schule gegen Extremismus


Ende November 2016 besuchte der Kriminalhauptkommissar Stefan Malek die Klasse 9b. Der Polizeibeamte ist häufig in Schulen zu Gast, um über extremistische Gruppierungen aufzuklären. Seine Dienststelle ist das Kommissariat 34 in Nürnberg, das speziell für Präventivmaßnahmen zuständig ist.

Aufklärung ist wichtig - wichtiger und richtiger als mit Vorurteilen oder gar Fremdenfeindlichkeit zu reagieren.

So war dann auch die Schlussbotschaft von Herrn Malek, dass man ein friedliches Zusammenleben ohne falsche Beeinflussung anstreben müsse.

mehr ...



 
 

EGON wieder Spitzenklasse

Zum vierten Mal hat unsere Schülerzeitung wieder den begehrten Preis "Die Raute" der Hans-Seidel-Stiftung gewonnen.

Eine Abordnung unserer Redaktion durfte mit ihren Begleitern Herrn Wink, Antonia Blaser und Werner Schalk, am 7. November nach München fahren und den ersten Preis für die breiteste Informationsvielfalt unter 39 Schülerzeitungen abholen. Überreicht wurde die Auszeichnung von Kultusminister Spaenle persönlich.

mehr ...




Am Sonntag, den 23.10.2016 besuchte eine siebenköpfige Abordnung der EGON-Redaktion in Begleitung ihrer Betreuer Antonia Blaser und Werner Schalk die Consumenta in Nürnberg. Der Grund war eine Einladung der Nürnberger ZEITUNG.

Die NZ-Redakteurinnen Christina Merkel und Judith Horn empfingen uns am Haupteingang und geleiteten uns zum Messestand der Nürnberger ZEITUNG.

Frau Merkel und Frau Horn gaben einen kurzen, interessanten Einblick in die Arbeit bei einer Regionalzeitung, anschließend sollten nun die jungen Schülerzeitungsredakteure selbst vor Ort recherchieren und danach einen Artikel schreiben, der am nächsten Tag in der NZ erscheint.

mehr ...



 

"Pack ma's - für eine Schule ohne Gewalt"

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Schuljahr für alle siebten Klassen das Sozialtraining "Pack ma's - für eine Schule ohne Gewalt" unter der Leitung von Frau Hausner, Frau Lewin, Frau Neumann, Frau Panek-Schmidt, Frau Sixt und Herrn Sklenar anbieten können.

Dieses Projekt ist ein Präventionskonzept und hat als Ziel, Gewalthandlungen und sozial auffälligem Verhalten von Kindern und Jugendlichen entgegen zu wirken und im Gegenzug dazu, zivilcouragiertes Verhalten zu fördern.

mehr ...

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Staatministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst: mehr ...



 

Schüleraustausch: Besuch aus Rakovnik


Bürgermeister Markus Mahl begrüßte in der ersten Oktoberwoche wieder einige Austauschschüler aus Rakovnik in Tschechien im Rathaus.

Nachdem eine zehnköpfige Schülergruppe der Realschule Hilpoltstein im Juni die Stadt Rakovnik besucht und mit den dortigen Schülern eine von sportlichen Aktivitäten geprägte Woche verbracht hat, fand jetzt der Gegenbesuch in der Burgstadt statt.

mehr ...



 

Logo Wettbewerb "Europa"

Liebe Schüler,

wir brauchen euch. Ihr seid kreativ und habt gute Ideen? Dann sind das die besten Voraussetzungen, um teilzunehmen.

Eure Aufgabe ist es, für unser Europaprojekt ein Logo zu erstellen. Mit etwas Glück wird es das Logo für unser gesamtes Projekt mit acht verschiedenen europäischen Schulen.

Späteste Abgabe der Arbeiten ist am 14.11.2016.
Alle Arbeiten bitte ins Fach von Frau Migliore legen lassen.

mehr ...



 

Sozialkompetenztraining im Schuljahr 2016/17

Erfreulicherweise können wir auch in diesem Schuljahr für alle Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe ein kostenloses Sozialkompetenztraining anbieten, welches von Mitarbeitern des Kreisjugendrings und des Gesundheitsamtes durchgeführt wird.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Klassenzimmer findet das Training im Gelände rund um die Schule statt. Bei den Übungen werden die Jugendlichen ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ihr Organisationstalent unter Beweis stellen müssen.

Bei den anschließenden Nachbesprechungen werden die Beteiligten gemeinsam über die Zusammenarbeit reflektieren. Des Weiteren werden besondere Fähigkeiten und Talente der Schüler hervorgehoben.

mehr ...



 

Letzter Höhepunkt im Schuljahr 2015/16


Am Freitag, 29.07.16 fand das Schuljahr 2015/16 mit der Vergabe der Jahreszeugnisse seinen Abschluss. Vorher fand aber noch die alljährliche legendäre fußballerische Begegnung zwischen dem Team der 9. Klassen und der Lehrer-Mannschaft statt.

Nach einer starken ersten Halbzeit führten die Schüler der 9 A verdient mit 2:1. In der 2. Hälfte besannen sich die Lehrer endlich auf ihre Stärken und gingen etwas glücklich mit 5:4 als Sieger vom Platz. Für die Zuschauer gab es neben tollen Ballstafetten auch wunderbare Treffer zu bestaunen.

Das Lehrerteam freut sich bereits auf die Herausforderer im nächsten Schuljahr.



Wir wünschen unseren Schülern, den Eltern und den Lehrern erholsame Ferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr.

 

Realschüler unterrichten Grundschüler


Am Ende des Schuljahrs 2015/16 machten sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 9e unter der Anleitung von Herrn Ebersberger auf den Weg in die Grundschule Kupferplatte in Roth. Dort wurde uns von den Kindern einer dritten Klasse und einer Übergangsklasse ein kleines Frühstück bereitet.

Im Anschluss unterrichteten unsere Schüler der REA Hip die Grundschüler im Fach Physik. Dabei durften die Grundschüler einfache, durchaus verblüffende Experimente zum Thema Wasser und Luft machen.

mehr ...



 

Netzgänger 2016


Viele Eltern blicken besorgt auf die Gefahren und Versuchungen, welche ihre Kinder bei der Nutzung des Internet ausgesetzt sind. Auf der anderen Seite sind What's App, Instagramm und Facebook aus dem Alltag der meisten Jugendlichen nicht mehr wegzudenken

Es kommt also darauf an, dass die Kinder den richtigen Umgang damit lernen. Die Rea Hip führt unter der Leitung von Frau Sixt und Herrn Schnurrer in eigener Regie ein Projekt weiter, welches im Herbst 2014 initiiert wurde und nun aus eigenen Kräften mit Hilfe der Schüler durchgeführt wird.

Im Laufe des Projekt werden 9. Klässer zu sogenannten "Peers" ausgebildet, welche wiederum dann in den 6. Klassen Workshops zu den Modulen den Modulen Virtuelle Spielewelten, Soziale Netzwerke, Cyber-Mobbing und Smart im Netz durchführen.

mehr ...

 

Mit dem Mountainbike über die Alpen


Endlich am Ziel: Die sportlichen Realschüler freuen sich am Gardasee, dass sie die Alpenüberquerung mit dem Mountainbike ohne größere Stürze geschafft haben.

Nach wochenlanger Vorbereitung konnte das Abenteuer beginnen, bei dem zwölf Schüler mit ihren beiden Lehrern und zwei Vätern aufbrachen, um die Alpen von Garmisch aus bis nach Torbole am Gardasee zu überqueren. Dabei folgte die Gruppe aus überwiegend 14-jährigen Schülern den Spuren der alten Römerstraße Via Claudia Augusta, auf der bereits vor 2000 Jahren reger, aber beschwerlicher Güterverkehr mit Karren von der Po-Ebene bis nach Augsburg herrschte.

mehr ...

 

Egon in Bayern auf Platz 1


Am Freitag, 15.07.16 erhielt unsere Schülerzeitung beim bayernweiten Schülerwettbewerb "Blattmacher", der von der Süddeutschen Zeitung in Kooperation mit dem Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie der Hypovereinsbank ausgelobt wird, den ersten Preis in der Kategorie "Realschulen".

Hierzu reiste eine Delegation zur feierlichen Preisverleihung in die neu sanierten Räumlichkeiten des BVP-Towers und nahm die Auszeichnung glücklich entgegen. Mit dem Gewinn qualifiziert sich die Redaktion automatisch für den Bundesentscheid in Berlin.

Im März 2017 wird es dann spannend, denn dann erfahren die Nachwuchsjournalisten, ob sie wieder nach Berlin fahren dürfen.

Wir drücken die Daumen!

 

Alle Jahre wieder - Egon in Berlin


Bereits zum vierten Mal in Folge durfte ein Teil der Egon-Redaktion in Berlin einen Preis auf Bundesebene entgegennehmen.

Hierzu reisten 10 Mitglieder des Teams unter der Leitung von Herrn Pfister und Herr Klein am letzten Sonntag, 05.06. in unsere Bundeshauptstadt. Am nächsten Tag war es dann bei der feierlichen Preisverleihung im Bundesrat endlich soweit.

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), Manfred Wirsch, überreichte den Sonderpreis in der Kategorie

"Unter die Lupe genommen - Sicherheit und Gesundheit an der Schule", der jährlich von der DGUV im Rahmen des bundesweiten Schülerzeitungswettbewerbs ausgelobt wird, an die stolzen Redakteurinnen und Redakteure.

Den Abschluss bildete dann ein Schülerzeitungskongress, der am Dienstag in der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet wurde. Neben einer Fish-Bowl-Diskussionsrunde boten die Veranstalter im Anschluss auch diverse Workshops zum Thema Zeitungsarbeit für die jungen Journalisten an.

mehr ...

 

Bunte Abende mit Theater, Musik, Kunst und vielem mehr


Am Mittwoch, dem 8. Juni 2016 und Donnerstag, dem 9. Juni 2016 fand jeweils um 19:30 Uhr ein bunter Abend an der Staatlichen Realschule Hilpoltstein statt.

Die Theater AG unter der Leitung von Frau Franz und Frau Migliore präsentierte heuer ein Stück, in dem es um Schule und die Liebe geht. Weiterhin wurde der Abend durch Beiträge des Schulorchesters bereichert, welches von Herrn Weixelbaum geleitet wird. Darüberhinaus bot sich die Gelegenheit, bei einer Vernissage die künstlerischen Talente der Schule zu entdecken.

Elternbeirat und SMV sorgten wieder für ein abwechslungsreiches Buffet sorgen.

mehr ...

 

Schulkonzert 2016


Am Mittwoch und Donnerstag, 11./12. Mai 2016 fanden in der Aula jeweils um 19.30 Uhr unsere Schulkonzerte statt. Wie jedes Jahr erwartete die zahlreich erschienenen Gäste ein sehr vergnüglicher und kurzweiliger Abend.

Es traten verschiedene Klassen (Frau Neumann, Frau Ulrich), das Schulorchester (Herr Weixelbaum), der Schulchor (Herr Sußbauer), die Lehrerband sowie als besonderer Gast die Schülerband der Comenius-Schule Hilpoltstein auf: "DIE JUNGE GENERATION" unter der Leitung von Herrn Wengler.

Der Eintritt war frei, für leibliches Wohl war gesorgt!

mehr ...

 

10 Jahre EGON: Große Jubiläumsgala

Einen gelungenen Festabend anlässlich des 10jährigen Bestehens unserer sehr erfolgreichen Schülerzeitung EGON, konnten die zahlreichen Gäste am Mittwoch, den 04.05.16 ab 18:00 Uhr, in unserer Aula erleben.

Als besondere Ehrengäste durfte die Redaktion den Landrat Herr Eckstein, den MB der Realschulen in MF, Herrn Seitz, die Bürgermeister der Stadt Hilpoltstein, Herrn Mahl und auch der 3. Bürgermeister, Herr Bieberle, außerdem Frau Kerschbaumer von der Bayernredaktion der Süddeutschen Zeitung, ehemalige Redaktionsmitglieder, sowie zahlreiche Werbepartner und Sponsoren begrüßen.

Für Abwechslung zwischen den einzelnen Redebeiträgen sorgten u. a. das Elene Jank Duo, die Showgruppe der Boogie Woogie Gang des TSC Roth und eine athletische Pole Dance Einlage von einer Schülerin mit ihrer Trainerin aus dem Studio Lewey Training in Hilpoltstein. Natürlich durfte auch ein Rückblick der ersten Chefredakteurinnen, Viola Bernlocher und Elisa Harms nicht fehlen, die die Geburt von EGON noch einmal Revue passieren ließen. Auch Sylvia Eller spielte damals eine große Rolle für die Schülerzeitung und schickte die erste Ausgabe des EGON zu Preisverleihungen ein.

Nach dem abwechslungsreichen Programm konnten die Gäste den Festabend beim gemütlichen Get-together am sehr reichhaltigen und schmackhaften Buffet, das von den drei guten Feen, Frau Grimm, Frau Mederer und Frau Neumann, von Haushalt- und Ernährung gezaubert wurde, ausklingen lassen. Ebenfalls ein großer Dank geht an unseren Hausmeister Herr Fiegl, der uns an diesem Abend sehr tatkräftig bei Seite stand und uns mit einer helfenden Hand beim Auf- und Abbau unterstützte.

mehr ...

Übrigens, EGON gibt es jetzt auch online.

 

Mountainbike: Quali für das Landesfinale geschafft


Erneut haben sich die Hilpoltsteiner Realschüler des Wahlfachs Mountainbike beim Regionalentscheid in Sulzbach-Rosenberg fürs Landesfinale qualifiziert.

Die von der Altersklasse abhängige Streckenlänge sprinteten vergangene Woche insgesamt 250 Jugendliche entlang eines Rundkurses, um sich mit der Gesamtzeit der besten drei ihres Teams auf einen Qualifikationsplatz zu bringen. Die Rekordteilnehmerzahl bestätigt das große Interesse der Schüler und Jugendlichen am Mountainbiken, machte aber eine Qualifikation deutlich schwerer, als in den Jahren zuvor.

Ebenso dürften die Kapazitätsgrenzen der hervorragend geplanten sowie durchgeführten Veranstaltung erreicht sein.

mehr ...

 

Bühne frei für den Englischunterricht


Wie sich Englisch von Muttersprachlern anhört, konnten die Schüler der Klassen 5 bis 9 an der Realschule Hilpoltstein am 29. April 2016 erfahren. Das White Horse Theatre, ein pädagogisches Tourneetheater, brachte in drei aufeinander folgenden Vorstellungen die Stücke "The Dark Lord and the White Witch" und "Lip Gloss" auf die Bühne der Schulaula.

Abgerundet wurden die Aufführungen von einer Fragerunde, bei der die vier Schauspieler den Schülern Rede und Antwort standen. Die Fragen wurden auf Englisch gestellt und die Schüler konnten so anwenden, was sie im Englischunterricht gelernt hatten.

Die Möglichkeit, englischsprachige Stücke in der Originalsprache zu erleben und die Erfahrung, dass man mit dem bisher erlernten Wortschatz in der Lage ist, einem Theaterstück auf Englisch zu folgen, sind eine wertvolle Bereicherung für den Schul- und Englischunterricht. Dies ist dem White Horse Theatre, wie auch im vergangenen Jahr, erfolgreich gelungen.

 

Die Rea Hip hat wieder eine Schülerbücherei!


Nach den Osterferien öffnete die neugestaltete Schülerbücherei nach der langen Zeit der Umbaumaßnahmen ihre Türen. An drei Tagen (Montag, Mittwoch und Donnerstag in der ersten Pause) können nun wieder Bücher, Hörbücher und DVD´s ausgeliehen werden.

Der neue Raum (ggü. Schülerkopierer) lädt darüber hinaus jeden dazu ein, während der Öffnungszeiten zum Schmökern oder Zeitschriftenlesen vorbeizukommen.

Das Bücherei-Team freut sich außerdem über jeden neuen Zuwachs, egal welcher Jahrgangsstufe, um die Ausleihe am Laufen zu halten bzw. den Ausbau und neue Aktionen voranzutreiben.

 

Info-Abend und (Nach-)Mittag der offenen Türe


Die Staatliche Realschule Hilpoltstein lädt alle interessierten Eltern und Schüler zu einem Info-Abend zum Thema Übertritt am Donnerstag, dem 7. April 2016 um 19:00 Uhr ein.

Außerdem bieten wir Ihnen und Ihren Kindern am Freitag, dem 15. April 2016 von 14:00 bis 16:00 sehr gerne einen Einblick in unsere Räumlichkeiten.

Die Schüler und Lehrer der Schule haben auch den einen oder anderen Programmpunkt vorbereitet, damit Sie auch einen Eindruck von unserem Schulleben erhalten.

 

Rea Hip auf Studienfahrt in London


Die Klasse 10B der Staatlichen Realschule Hilpoltstein besuchte im Rahmen ihrer Abschlussfahrt die Weltmetropole London. Die mit dem Reisebus und der Fähre angereiste, zentral untergebrachte Gruppe (King's Cross) erlebte ein buntes Programm aus Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Pflichtbesuche galten natürlich dem weltberühmten Piccadilly Circus, dem Trafalgar Square, der Tower Bridge und dem Big Ben sowie dem "Harry Potter Bahnhof" King's Cross. So bot sich für jeden Schüler ein individuelles Highlight.

Alle Schüler konnten in dieser ereignisreichen Woche einmal ein "echtes" englisches Gespräch mit einem höflichen Briten führen und ihr bisher erlerntes Englisch anwenden und üben. So trifft es sich passend, dass für die Schüler der mündliche Teil der Englisch Abschlussprüfung (Sprechfertigkeitsprüfung) unmittelbar bevorsteht.

mehr ...

 

Wahl der Wahlpflichtfächergruppe (Zweig)


Für die Schüler der 6. Klassen steht nun die Entscheidung an, welchen Zweig (Wahlpfichtfächergruppe) sie in den kommenden 4 Jahren an der Realschule Hilpoltstein besuchen wollen.

Den Schülern und Eltern wurden bei Informationsveranstaltungen die jeweiligen Profile der vier Wahlpflichtfächergruppen dargestellt. Zusätzlich erhalten die Schüler die Gelegenheit, sich in sogenannten "Schnupperunterrichten" die Inhalte der Profilfächer näher anzuschauen.

Die Entscheidung muss bis zum 15. März 2016 getroffen sein, da bereits jetzt die Planungen für das kommende Schuljahr beginnen.

mehr ...

 

Neue Bikes für die Triathlon Stützpunktschule


Danke an Elektro-Service-Heumann für die unterstützende Spende und Danke an das Team von Radsport Buchstaller und GT für vier neue Bikes zum Sponsoringpreis.

Die Kooperation zwischen Realschule Hilpoltstein und der Triathlon Abteilung des TV Hilpoltstein führt Schüler an den Sport heran und fördert regionale, jugendliche Sportler.

Gemeinsam tragen alle Beteiligten mit dazu bei, dass unsere Region eine deutschlandweit einmalige Position im Triathlonsport hält.

 

Tag der offenen Türe

Die Rea Hip lädt am Freitag, dem 24. März 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr zu einem Tag der offene Türe ein. Sehr gerne zeigen wir Ihnen unsere Räumlichkeiten und unsere pädagogischen Konzepte.

Die Lehrer und die Schüler haben verschiedene Stationen vorbereitet, welche das Schulleben anschaulich und unterhaltsam darstellen. Gerne stehen wir auch für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf ihr Kommen.
 

Infos zur Zweigwahl der 6. Klassen

In diesem Schuljahr steht für Sie die Entscheidung über die Wahlpflichtfächergruppe an, die ab der 7. Jahrgangsstufe besucht werden soll. Am Dienstag, den 7. März 2017, werden Ihre Kinder in der 6. Stunde über die Wahlmöglichkeiten informiert.

Für Sie, sehr geehrte Eltern, findet ebenfalls am

Dienstag, den 7. März 2017 um 19:00 Uhr

eine Informationsveranstaltung in der Aula der Realschule statt.

mehr ...

 

Praktikumstage im Landratsamt Roth

Neben vielen Informationen zum Ausbildungsberuf "Verwaltungsfachangestellte/r im Kommunaldienst" sowie zur Beamtenlaufbahn (2. und 3. Qualifikationsebene) schnuppern die Teilnehmer jeweils in zwei Fachbereiche hinein.

Wer an den Praktikumstagen teilnehmen möchte, muss mindestens 14 Jahre alt sein oder die 8. oder 9. Klasse besuchen. Die Organisatoren bitten mit der Anmeldung ein kurzes Anschreiben, den Lebenslauf und das neueste Zeugnis mitzuschicken.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.
Bewerbungsschluss ist der 3. März 2017.

mehr ...

 

Infoabend "Übertritt an FOS/BOS oder Gymnasium"


Am Mittwoch, den 14.12.2016, findet um 19.00 Uhr in der Aula unserer Schule der Informationsabend über die Berufliche Oberschule (FOS/BOS) und die Einführungsklasse des Gymnasiums statt.

Herr Schmitt von der Beruflichen Oberschule Weißenburg stellt Ihnen neben der Organisationsstruktur der FOS/BOS auch die verschiedenen Fachrichtungen der Fachoberschule Weißenburg vor. Frau Mutschler vom Gymnasium Roth wird Ihnen die Einführungsklasse des Gymnasiums Roth vorstellen.

Alle Eltern und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

mehr ...



 
 

Elternsprechtag am 8. Dezember 2016


Am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016, findet von 17:00 bis 20:00 Uhr unser Elternsprechtag statt.


Sie können die Sprechzeiten bei den verschiedenen Lehrkräften ab 23. November 2016 ab 08:00 Uhr über unser ESIS-Buchungssysem reservieren.

Eine Bedienungsanleitung für dieses Buchungssystem finden Sie im Elternbrief vom 22. November 2016.


Hier geht es zum Buchungssystem.


Am Elternsprechtag finden auch 2 Informationsveranstaltungen zu den Themen

  • Berufswahl (9. Klassen) und
  • Skilager (7. Klassen)

statt: mehr ...



 
 

EGON gewinnt auf Bundesebene


Mit unserer Schülerzeitung EGON haben wir ein echtes Juwel in unserer Schulfamilie, denn zum wiederholtem Male wird das Blatt auf Bundesebene prämiert.

Die Schülerzeitung hat nämlich den Sonderpreis "Unter die Lupe genommen - Sicherheit und Gesundheit an der Schule" von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung gewonnen!

Zur Preisverleihung im Juni werden Schüler und Lehrer der EGON-Redaktion in den Bundesrat eingeladen.

Die Schulfamilie der Rea Hip gratuliert den Schülern, welche von Herrn Pfister und Herrn Klein betreut werden, ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Wir sind sehr stolz auf euch.

mehr ...

 

Alles Gute im neuen Schuljahr 2016/17


Das Sekretariat der Realschule Hilpoltstein ist ab Montag, dem 5. September 2016 wieder geöffnet.

Am Dienstag, dem 13. September 2016 beginnt auch für die Schüler das neue Schuljahr 2016/17 um 07:30 Uhr. Am ersten Schultag endet der Unterricht bereits um 10:45 Uhr. Die Schulbusse fahren entsprechend früher.

Die Schüler der neuen 5. Klassen treffen sich um 07:30 Uhr in der Aula der Realschule. Sie werden dann ihren Klassen zugeteilt und gehen zusammen mit ihren Klassenleitern in ihre Klassenzimmer. In den anschließenden Tagen werden sie durch vielfältige Aktivitäten (Schulhaus-Rallye, Tutoren-Aktionen, ...) ihre neue Umgebung erkunden.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern einen guten Start ins neues Schuljahr 2016/17.



 

Berufswahlseminar

Insbesondere für die Schüler unserer 9. Klassen ist das Thema "Berufswahl" brandaktuell. Aus einem breiten Angebot von möglichen Ausbildungsberufen gilt es den Richtigen für sich auszuwählen.

Die Ausbildungsbetriebe der Region unterstützen dabei die jungen Menschen und stellen ihre Ausbildungsberufe und sich als potentieller Arbeitgeber im Rahmen eines Berufswahlseminares vor:

Mittwoch, 3. Februar 2016

mehr ...

 

Theater für die 5. Klassen


Am 1. Dezember konnte die Fachschaft Deutsch endlich wieder eine Theatergruppe an der Schule begrüßen. Die Neue Werkbühne München gastierte mit dem Stück Robinson & Crusoe von Nino d´Introne Giacomo Ravicchio. Inhaltlich ist man dabei sehr nahe an dem bekannten Roman von Defoe geblieben, nur musste man es als Theaterstück umschreiben:

Ein Dach. Eine Insel. Zwei Männer begegnen sich nach einer Katastrophe. Keiner spricht die Sprache des Anderen. Doch nach und nach entstehen aus Feindschaft und Misstrauen Annäherung und sogar Freundschaft.

Bereitet war also alles für eine kurzweilige Aufführung für unsere 5. Klassen. Angespannt verfolgten die Schülerinnen und Schüler das zum Teil sehr lustige, aber auch tiefsinnige Treiben auf der Bühne.

... mehr

 

Tutoren feiern mit 5.-Klässer Weihnachten


Pünktlich in der Adventszeit war es einmal wieder soweit. Da sich unsere neuen 5.-Klässler nun schon ein paar Monate an der Rea Hip eingewöhnen konnten, war wieder Zeit für einen erneuten Nachmittag zusammen mit den Tutoren.

Nachdem im Oktober zu Halloween schon gebastelt und gespielt wurde überlegten sich die Tutoren jetzt vor Weihnachten etwas Anderes.

mehr ...

 

Lesewettbewerb 2015


"Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit." (Astrid Lindgren)

Am 4. Dezember war es wieder soweit: Wie in jedem Jahr wurde auch heuer wieder der Lesesieger der 6. Klassen im Schulentscheid ermittelt.

Zum ersten Mal konnte der Wettbewerb in der neu gestalteten Schülerbücherei ausgetragen werden. Ein passender Ort für die jungen Leser. Ganz im Zeichen von Astrid Lindgren stand dieses Mal die Endausscheidung.

"Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erfahrung." (Astrid Lindgren)

mehr ...

 

Berufsbildungsmesse 2015


Am Donnerstag, 10. Dezember 2015, fuhren alle Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe zusammen mit ihren Wirtschaft und Rechts Lehrern zur Berufsbildungsmesse nach Nürnberg.

Unter dem Motto "Find' heraus, was in dir steckt" konnten die Jugendlichen einen Vormittag lang live in Berufe schnuppern und sich wichtige Tipps für den Berufsstart holen. Jeder Schüler hatte zwei sogenannte "Berufebaukasten" im Gepäck, um die wichtigsten Informationen zu zwei Wunschberufen hier geordnet eintragen zu können.

mehr ...

 

Rea Hip wurde als MINT-freundliche Schule geehrt


Die Rea Hip wurde für ihr Engagement zur Förderung der naturwissenschaftlichen Fächer im Schulunterricht als MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet.

Die Ehrung fand am 6. Oktober 2015 im Rahmen einer Feierstunde unter der Schirmherrschaft des Kultusministers Bayern für ihre Erfolge auf diesem Gebiet statt.

Wir bedanken uns insbesondere bei den Lehrkräften Herrn Bleicher, Frau Gerner, Herrn Mürschberger und Frau Thomas für ihren Einsatz.

mehr ...

 
 

Aus unserer Filmwerkstatt


Sehen Sie hier die neuesten Schöpfungen aus unserer Trickfilm-Werkstatt.

mehr ...


Anm.: Um den Film abspielen zu können, müssen sie den Adobe Flash Player installiert bzw. im Internet Explorer aktiviert haben.

 

 
 
 

Ballschule 2016

In Kooperation zwischen der Realschule und dem TV 1879 Hilpoltstein wird ab dem 19. Oktober in der Turnhalle der Grundschule jeden Mittwochnachmittag von 16:00 bis 17:00 Uhr ein Sport- und Bewegungsprogramm für Kinder der fünften und sechsten Klasse angeboten.

mehr ...



Bildungscamp 2016

In den Herbstferien findet in Roth vom 2.11. bis 4.11.16 das Tornados Franken Bildungscamp statt, das neben Sport auch Inhalte zu Berufsausbildung und ehrenamtlichen Engagement vermittelt. Details erfahren Sie im Anschreiben bzw. im Flyer zu der Veranstaltung.

mehr ...



 
 

Schriftliche Abschlussprüfung der 10. Klassen


Die Abschlussprüfungen an der Realschule Hilpoltstein treten in ihre heiße Phase. Nachdem in den vergangenen Wochen schon einige praktische und mündliche Prüfungen stattgefunden haben, unterziehen sich nun unsere 10. Klässer in den nächsten Tagen den schriftlichen Teilen der Abschlussprüfung.

Wir wünschen allen Schülern viel Erfolg bei diesem besonderen Meilenstein in Ihrem Schulleben und freuen uns schon auf den gemeinsamen Abschlussgottesdienst, die Zeugnisübergabe und die Absolventenfeier am Freitag, dem 22. Juli 2016.

 

Übertritt an die Realschule Hilpoltstein


Liebe Eltern,

hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung an der Staatlichen Realschule Hilpoltstein, insbesondere auch hinsichtlich der angebotenen Profilklassen.

Falls Sie den Anmeldebogen schon vorab ausfüllen möchten, finden Sie ihn hier zum Download.

An folgenden Terminen steht Ihnen Schulleitung und Sekretariat für die Anmeldung Ihres Kindes zur Verfügung:

Montag9. Mai 201613:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag10. Mai 201613:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch11. Mai 201613:00 bis 15:00 Uhr
mehr ...

 

Finale der 10. Klassen


Die Abschlussprüfungen der 10. Klassen sind geschafft und auch heuer konnten viele unserer Schüler Spitzen-Ergebnisse erzielen.

Wir beglückwünschen unsere Schüler zu ihren Erfolgen und freuen uns schon auf den gemeinsamen Abschlussgottesdienst, die Zeugnisübergabe und die Absolventenfeier am Freitag, dem 22. Juli 2016.

 

Nacht der Ausbildung: 17. Juni 2016


Nacht der Ausbildung in Roth und Büchenbach: 52 Betriebe öffnen ihre Türen und präsentieren 110 verschiedene Ausbildungs-, Praktikums- und duale Studienmöglichkeiten.

Die richtige Ausbildung für Dich.

Finde die richtige Ausbildung für Dich und informiere Dich an der Nacht der Ausbildung über die Möglichkeiten in der Region.

mehr ...

 

9. Feb. 2016: Safer Internet Day


Als Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet sorgt der SID weltweit für Aufmerksamkeit. Auch in diesem Jahr finden in über 100 Ländern Veranstaltungen und Aktionen statt.

In Deutschland veröffentlicht klicksafe zum Safer Internet Day unter dem Motto "Extrem im Netz" unter anderem eine multimediale Aktionsseite und launcht das Online-Videoformat "Truth be told", in dem Jugendliche von ihren Erfahrungen im Netz berichten.

mehr ...

 

Sozialkompetenztraining


Unsere 8. Klassen durften sich bereits Ende September und Anfang Oktober beim eintägigen "Sozialkompetenztraining" des Kreisjugendrings und des Gesundheitsamtes Roth mit einigen kniffligen Aufgaben auseinandersetzen. Die Jugendlichen meisterten dabei erfolgreich so manche Schwierigkeit, indem alle mitanpackten.

"Pack ma's" wird es Ende Oktober bzw. Anfang November in den 7. Klassen heißen. In diesem zweitägigen Präventionsprojekt des Polizeipräsidiums München werden sich die SchülerInnen mit Themen aus den Bereichen Gemeinschaft, Zivilcourage, Vertrauen und Gewalt beschäftigen.

mehr ...

 
 

Letzter Höhepunkt im alten Schuljahr

Das Schuljahr 2014/15 hat im traditionellen Schüler-Lehrer Fußballspiel seinen letzten Höhepunkt gefunden.

In einem spannenden aber fair geführten Fight trennten sich die beiden Mannschaften mit einem gerechten 2:2. Ein Ergebnis, mit dem jeder zufrieden sein konnte.

Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern erholsame Ferien und einen guten Start im neuen Schuljahr.

 

Netzgänger: Sicher im Internet


"Risikoarme Nutzung von PC und Internet" ist ein Thema, dass vielen untern den Nägeln brennt. Deswegen wurden 18 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe zu sogenannten "Peer-Tutoren" ausgebildet.

Ende Juli haben dann diese 9. Klässer an zwei Tagen den Schülern der 6. Jahrgangsstufe Inhalte zu den Themen Cybermobbing, Virtuelle Spielwelten, Soziale Netzwerke und Smart im Netz vermittelt.

Den älteren Schülern gebührt ein großes Lob, dass sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit Bravour gemeistert haben. Vielen Dank auch an die beide Lehrkräfte Christoph Schnurrer und Tanja Sixt, welche dieses Projekt initiiert und begleitet haben.

mehr ...

 
 

Rea Hip im Radio


Einen etwas anderen Englischunterricht erlebte die Klasse 7A der ReaHip am 09. Juli 2015, als eine Bayern3-Reporterin einige Schüler für die übersetzung des Liedtextes "Bills" von Lunchmoney Lewis aufnahm.

Zuvor hatte die Klasse gemeinsam mit ihrer Englischlehrerin Frau Blaser den Text übersetzt, um bei der Rubrik "Klasse übersetzt" des Radiosenders teilzunehmen. Das Ergebnis ihrer Arbeit kann man sich auf der Webseite von Bayern 3 anhören!

mehr ...

 
 
 

EGON: Preisverleihung in München


Am Freitag, dem 17. Juli 2015 durfen die jungen Redakteure nach München zur Preisverleihung reisen.

Diesmal errangen sie den 3. Platz beim Wettbewerb, welcher vom Bayerischen Kultusministerium und von der Süddeutschen Zeitung gemeinsam ausgelobt wird.

Auch hier wieder herzlichen Glückwunsch, an das Redaktionsteam, welches von Herrn Klein und Herrn Pfister mittlerweile über viele Jahre auf kontinuierlich hohem Niveau betreut wird.

mehr ...

 

 

Berlin, Berlin, EGON fährt nach Berlin


Während unsere Zehnt-Klässer noch über ihren Abschlussprüfungen schwitzen, konnten Schüler aus der 9. Jahrgangsstufe, welche sich bei unserer Schülerzeitung EGON engagieren, schon ihren Erfolg feiern.

Eine Delegation unserer Schule hat sich unter der Leitung von Herrn Pfister auf eine dreitägige Reise nach Berlin zur Preisverleihung gemacht. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen viel Spaß in Berlin.

mehr ...

Bilder von der Fahrt auch unter Instagram (@egon_live)

 

 

 

Schulkonzert an der Rea Hip


An der Staatlichen Realschule Hilpoltstein fand am

Donnerstag, 21. Mai um 19:30 Uhr
unser Schulkonzert statt. Es war ein sehr vergnüglicher und abwechslungsreicher Abend. Unter der Leitung von Herrn Sußbauer traten verschiedene Klassen, die Chorklasse, die Lehrerband sowie im zweiten Teil der Schulchor mit konzertanten Ausschnitten aus dem Musical "THE LION KING" in Broadway-Fassung auf.


Besonderer Gast im 1. Teil des Schulkonzertes war die Schülerband der Comenius-Schule Hilpoltstein "DIE JUNGE GENERATION" unter der Leitung von Herrn Markus Wengler.

Für das leibliche Wohl sorgte der Freundeskreis der Realschule Hilpoltstein.

 

Bunter Abend an der Rea Hip


An der Staatlichen Realschule Hilpoltstein fand am

Mittwoch, 29. April und
Donnerstag, 30. April 2015
jeweils um 19:00 Uhr
ein "bunter Abend" statt. Der Veranstaltungsort war unsere neu sanierte Aula, welche an beiden Abenden bis auf den letzten Platz belegt war.

Die Theatergruppe führte zusammen mit dem Orchester einen Krimi auf. Miss Marple und Sherlock Holmes waren mit auch von der Partie sein, Spannung war garantiert.

Des Weiteren gab es viele zusätzliche Beiträge von verschiedenen Klassen (musikalische Klänge, Sketche, Gesang). Die Zuschauer dankten den jungen Künstlern mit lang anhaltendem Applaus dafür, dass sie einen Abend lang von deren Darbietungen verzaubert wurden.

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch bestens gesorgt.

 

Sonnenfinsternis 2015

Die Realschule Hilpoltstein übertrug einen Livestream der Sonnenfinsternis auf die neue Beamer-Leinwand des frisch renovierten Ostbaus.

Dadurch konnten die Schüler dieses seltene Naturereignis live miterleben, ohne dass sich die Eltern Sorge um eine mögliche Gesundheitsgefährdung ihrer Kinder machen mussten.

 

Exkursion Kommunikationsmuseum

Kinder wachsen heute mit vielfältigen Medien in Alltag und Schule auf. Auf der anderen Seite sind ihnen Begriffe wie "Wählscheibe" oder "Telefonzelle" eher vom Hörensagen bekannt.

Damit unsere Schüler diese Dinge auch einmal in Wirklichkeit zu sehen bekommen, haben zwei Klassen der 6. Jahrgangsstufe und eine 7. Klasse eine Exkursion in das Museum für Kommunikation gemacht.

Bericht der Klassen 6a und 6e

Bericht der Klasse 7c

 

Schüler der Realschule Hilpoltstein sind Börsenprofis

Beim Börsenspiel 2014 belegte das Team "Royal Aktionäre" mit Pascal Haunfelder, Salih Hendek und Fabio Wenk aus der Klasse 10 d in der Kategorie "Schülerteams" den 8. Platz im Geschäftsbereich der Sparkasse Mittelfranken-Süd und konnte sich über 100,00 € Preisgeld freuen.

Ziel des Planspiels Börse ist es, durch geschickte Käufe und Verkäufe von Aktien ein virtuelles Startkapital in Höhe von 50.000,00 € in einem Zeitraum von zehn Wochen so weit als möglich zu vermehren. Bereits im Vorjahr entpuppten sich die Rea Hip-Börsenprofis als geschickte "Zocker" auf dem Börsenparkett und belegten einen respektablen 7. Platz.

Bleibt zu hoffen, dass die Jungs auch im realen Leben bei ihren Anlageentscheidungen einen ebenso guten "Riecher" besitzen.

 
 

Schülerzeitung EGON erhält Europapreis

Zum zwölften Mal hat die Jugendpresse Deutschland zusammen mit den Ländern der Bundesrepublik Deutschland herausragende Schülerzeitungen prämiert.

Zwei Tage lang wälzten Journalisten, Schüler, Vertreter der Länder sowie der Sonderpreisstifter vergangene Woche hunderte von Seiten und wählten die besten unter den rund 1.900 Einsendungen aus.

Die Schülerzeitung EGON erhielt den Sonderpreis "Europa hier bei mir" der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland.

mehr ...

 
 

Offizielle Einweihung und Einsegnung des renovierten Ostbaus


Am Donnerstag, dem 05. Februar 2015, wurde der renovierte Ostbau offiziell eingeweiht und im Rahmen einer ökumenischen Andacht eingesegnet.

In diesem Rahmen wurde seitens des Landkreises Roth, welcher als Kostenaufwandsträger die Planung, Durchführung und Finanzierung des Projektes verantwortet und gesteuert hat, nochmal auf das große Engagement der beteiligten Partner im Projekt hingewiesen, welche die erfolgreiche Umsetzung erst möglich gemacht hat.

Schüler der Realschule Hilpoltstein umrahmten mit Rhythmusinstrumenten, Orchester und Street-Dance unter Anleitung von Frau Neumann, Herrn Weixelbaum, Frau Förschl und Frau Mumme die gelungene Veranstaltung.

Alle Grußwortredner zeigten sich von der Modernisierung beeindruckt und wünschten der Schule eine erfolgreiche Zukunft.

 

Berufswahlseminar

Insbesondere für die Schüler unserer 9. Klassen ist das Thema "Berufswahl" brandaktuell. Aus einem breiten Angebot von möglichen Ausbildungsberufen gilt es den Richtigen für sich auszuwählen.

Die Ausbildungsbetriebe der Region unterstützen dabei die jungen Menschen und stellen ihre Ausbildungs-Berufe und sich als potentieller Arbeitgeber im Rahmen eines Berufswahlseminares vor:

Mittwoch, 11. Februar 2015

mehr ...


Wichtiger Termin: Anmeldung externer Quali:
spätestens 1. März 2015

 

 

Eröffnung des renovierten Ostbaus


Das neue Jahr hat für die Schüler und Lehrer der Rea Hip wichtige Verbesserungen gebracht. Nach fast 2-jähriger Baustellenzeit konnten die neu renovierten Räumlichkeiten in unserem Ostbau bezogen werden.

Der Gebäudetrakt wurde energetisch saniert, freundlicher und heller gestaltet und sowohl hinsichtlich Gebäudetechnik als auch Unterrichtsmedien auf den neuesten Stand gebracht.

Neben den neu eingerichteten Klassenzimmern und Fachräumen beherbergt er auch eine komplett eingerichtete Küche mit angeschlossener Mensa.

Unser Dank gilt dem Landkreis Roth für die gelungene Planung unter Einbeziehung der Wünsche unserer Schulgemeinschaft und die großzügige Finanzierung.

 
 

Rea Hip ist Umweltschule

Die Realschule Hilpoltstein hat es geschafft! Zum wiederholten Mal dürfen wir uns mit dem Titel "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule" schmücken. Dazu mussten innerhalb eines Schuljahres unter Anleitung von Frau Thomas und Herrn Bleicher zwei Themenfelder aus den Bereichen "Umwelt" und "Nachhaltigkeit" bearbeitet, dokumentiert und einer Fachjury vorgelegt werden.

Mit den Themengebieten "Nachhaltige Gemeinde- und Stadtentwicklung" und "Energie" erzielte die Schule zwei von drei möglichen Sternen. Damit ist die Realschule Hilpoltstein eine von insgesamt 234 Schulen im Freistaat Bayern, die diese Auszeichnung erhalten. Nun gilt es den Titel in diesem Schuljahr mit neuen Projekten zu bestätigen. Dafür laufen die Planungen bereits auf Hochtouren, damit es auch 2015 wieder heißt: Die "Rea-Hip" ist Umweltschule!

mehr ...

 

Neues aus dem FabLab: Individuelles Design dank 3D-Druck an der Rea Hip

Wie bereits berichtet, konnte dank vieler Sponsoren ein 3D-Drucker beschafft werden. Im neu geschaffenen Wahlfach, welches von Herrn Winnekens geleitet wird, erblicken nun erste Objekte mit völlig individuellem Design (hier eine kubistische Variante einer Kaffeetasse) das Licht der Welt.

Auch die Fachpresse ist schon auf unsere Aktivitäten aufmerksam geworden.

 

Netzgänger

Ist das Internet gefährlich? Es kommt darauf an, wie man es benutzt.

Schüler unserer Schule haben sich unter Begleitung der Lehrer Frau Sixt und Herr Schnurrer zu Mediatoren fortbilden lassen, um anderen zeigen zu können, wie man sich im Internet clever verhält.

mehr ...

 

EGON wieder auf Platz 1

Der Ministerialbeauftragte für die Realschulen in Mittelfranken, Johann Seitz, gemeinsam mit Claudia Jordan von der N-ERGIE zeichnete die zehn besten Schülerzeitungen an mittelfränkischen Realschulen aus.

Die fünf ersten Plätze mit einem Preisgeld in Höhe von je 100 Euro belegten die Staatlichen Realschulen Hilpoltstein, Fürth, Erlangen II, Nürnberg I sowie die Städtische Adam-Kraft-Realschule Nürnberg.

Eine Delegation unserer erfolgreichen Redakteure nahm diese Auszeichnung zusammen mit den betreuenden Lehrern Herr Pfister und Herr Klein entgegen.

mehr ...

 

Betriebserkundung

Grau ist alle Theorie. Damit dies nicht so bleibt, erkunden die kaufmännischen Klassen der 7. JGST einen Betrieb und lassen sich die Produktionsschritte in einem Fertigungsbetrieb zeigen.

Die Nudelfabrik "Altmühltaler Teigwaren" von Caroline und Christian Schnell in Lohen war heuer Ziel dieses Besuchs. Dort wurde sehr anschaulich präsentiert, wie aus den verschiedenen Rohstoffen die Produkte gefertigt und verkaufsfertig verpackt wurden.

mehr ...

 

Clear, Smash, Drop oder doch einfach nur Federball?

 

Unsere Sportfachschaft hat gemeinsam mit der Badminton-Abteilung des TV Hilpoltstein ein Schnuppertraining organisiert.

Unter der Anleitung von Lothar und Ingrid Kambach sowie Alex Kobras vom TV konnten die Schüler nicht nur die Faszination dieses temporeichen Sports erleben, sondern vor allem auch selbst Ball und Schläger ausprobieren.

mehr ...

 

Der Elternbeirat ist gewählt






Am Dienstag, dem 14. Oktober 2014 fanden die Wahlen zum Elternbeirat statt.

Die Liste mit den neu gewählten Mitgliedern finden Sie hier.

 

Schüler und Senioren

Diesmal gestalteten die Senioren ein Fotobuch am Computer. Großen Dank gilt Herrn Winnekens und den Schülern der Klasse 10C, welche mit Rat und Tat zur Seite standen.

Vielen Dank auch an Frau und Herrn Seitz, die diesen gemeinsamen Workshop organisiert und durchgeführt haben.

Triathlonstützpunkt an der Rea Hip


Auch im Schuljahr 2014/15 ist das Wahlfach Triathlon und damit der neu gegründete Triathlon-Stützpunkt an der Realschule bei den Schülern sehr beliebt.

David Matheisl und Georg Marchl kooperieren dabei eng mit dem TV Hilpoltstein und können den Schülern dank zahlreicher Sponsoren die entsprechenden Sportgeräte zur Verfügung stellen.

mehr ...

 
 

DAS RENNEN 2014

Drei Lehrer der Realschule Hilpoltstein haben das Rennen ihres Lebens nun hinter sich. Herr Pfister (Schwimmen), Herr Matheisl (Radfahren) und Herr Ebersberger (Laufen) traten zur Triathlon-Staffel an.

Wir gratulieren unseren 3 "Eisenmännern" zu dieser tollen Leistung.

 

Doppelter Erfolg beim Schultriathlon 2014

Unsere Triathlon AG hat beim Landkreis Triathlon einmal einen 2. Platz als "Leistungsstärkste Schule" und einmal einen 3. Platz als "Teilnehmerstärkste Schule" erreicht.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung "Stützpunktschule Triathlon".

 

Neue Dimension an der Rea Hip

Unsere Schule konnte mit Hilfe der großzügigen Förderung durch Sponsoren und des ausdauernden Engagements von Herrn Winnekens einen 3D-Drucker beschaffen. Mit diesem ist es möglich, Werkstücke 3-dimensional als Körper herzustellen.

Damit ist die Realschule Hilpoltstein ganz nah an der spannenden Entwicklung einer Zukunftstechnologie dran und eröffnet ihren Schülern ganz neue Chancen, sich auf das Arbeitsleben von morgen vorzubereiten.

mehr ...

s. a. Bericht im Donau-Kurier

s. a. Bericht auf der Homepage der Firma Geiger

 

 
 
 

Wichtiger Termin: Klassenelternversammlungen


Sehr geehrte Eltern,

die Schule möchte Sie zu den Klassenelternversammlungen der 5. Jahrgangsstufe und
der 6. bis 10. Jahrgangsstufe ganz herzlich einladen.

5. Jahrgangsstufe: Donnerstag, 08. Oktober 2015
19:00 Uhr
Klassenzimmer der 5. Klassen
  
6. bis 10. Jahrgangsstufe: Dienstag, 13. Oktober 2015
19:00 Uhr
Klassenzimmer der 6. bis 10. Klassen

 

Übertritt an die Realschule Hilpoltstein

Wichtige Informationen zum Thema: Übertritt an die Rea Hip

Hier finden Sie das Anmeldeblatt zum Download und Ausdrucken, falls Sie dieses schon im Vorfeld ausfüllen wollen.

Und hier finden Sie auch nochmal eine gesonderte Einführung hinsichtlich unserer Profilklassen in der 5. Jahrgangsstufe.

 

Aktuelles zum Thema "Realschule"


Bericht in der Süddeutschen Zeitung über eine aktuelle Forsa-Umfrage zum Thema: Warum Realschulen so beliebt sind.

 

Tag der offenen Türe an der Realschule Hilpoltstein

Am 18. April 2015 öffnete die Realschule Hilpoltstein ihre Türen für das breite Publikum. Lesen Sie hier dazu den Bericht in den Nürnberger Nachrichten: Presseartikel

 

Elternsprechabend an der Rea Hip am 5. Mai 2015

Hier können Sie für den Elternabend Termine online buchen:



Informationen zum Anmelden in ESIS finden Sie im Elternbrief vom 24. April 2015.

Theaterabende 2014


An zwei Theaterabenden konnten sich die Besucher dieser gelungenen Veranstaltungen wieder von den schauspielerischen Talenten unserer Schülerinnen und Schüler überzeugen.

Unter der Leitung von Frau Franz und Frau Migliore brachten die jungen Mimen eine temporeiche Komödie auf die Bretter, so dass so mancher aus dem Lachen nicht mehr herauskam.

Die Akteure wurden schließlich mit reichem Beifall für diese vergnüglichen Abende belohnt.

mehr ...

s. a. Bericht in der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

 

Schulkonzert 2014


Am Donnerstag, den 15. Mai 2014, haben unsere Schüler auch heuer wieder mit ihren hinreisenden Darbietungen die Besucher dieses gelungenen Abends in ihren Bann gezogen.

Großer Dank geht auch an die Musiklehrer Josef Sußbauer, Manuel Weixelbaum und Barbara Weidler für ihr Engagement während der Probenzeit und der Vorbereitung und Durchführung dieses wundervollen Abends.

mehr ...

s. a. Bericht in der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

 
 

mehr aus unserer Trickfilm-Werkstatt ...

 
 
 


EGON spielt weiterhin vorne mit!

Unsere Schülerzeitung EGON hat beim heurigen landesweiten Blattmacher-Wettbewerb (ausgerichtet von der Süddeutschen Zeitung, der HypoVereinsbank und dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus) den 2. Platz belegt.

Damit hat sich unser EGON erneut für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Wir wünschen dem EGON-Team unter der Leitung von Herrn Pfister und Herrn Klein auch für diesen Entscheid viel Erfolg!

 

 
 
 
 


Schüler und Senioren

Unter der Leitung von Herrn Winnekens führten Schüler der 9. Klasse einen Computer-Einstiegskurs für Senioren durch.

Bei dieser Gelegenheit wurden für jeden der Teilnehmer ein E-Mail-Account angelegt, die Benutzung eines Online-Shops eingeübt und vieles mehr.

Auch für die Schüler war es eine neue interessante Erfahrung, in die Rolle des Lehrers zu schlüpfen.

mehr ...

 


Erfolg für AG Mountainbike

Die Schüler unseres Wahlfaches Mountainbike nahmen am Regionalentscheid in Sulzbach-Rosenberg teil. Dabei konnten sie sich unter 35 teilnehmenden Teams einmal als Zweiter beim "Mixed Team" und einmal als Dritter in der Altersklasse "Jungen III" durchsetzen.

Wir gratulieren dem Team unter der Leitung von Georg Marchl und David Matheisl zu diesen tollen Erfolgen und bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsoren, welche die Anschaffung schuleigener Räder unterstützt haben.

Neben weiteren Wettkämpfen freuen sich die Schüler schon auf die geplante Alpenüberquerung am Ende des Schuljahres.

s. a. Bericht in der Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung

 

 


Schüleraustausch mit Rakovnik

          

Unsere Schüler besuchten in der Woche vom 12. bis 16. Mai unter der Leitung von Frau Fritsch und Herrn Matheisl unsere Partnerschule in Rakovnik in Tschechien.

Wir haben wieder eine tolle Gastfreundschaft erfahren, konnten bei gemeinsamen Aktivitäten viel über unsere Gastgeber lernen und freuen uns nun auf den Gegenbesuch unserer tschechischen Freunde.

mehr

 

 


Salvete discipulis!

Im Rahmen des Geschichts-Unterrichts besuchte auf Initiative von Frau Franz am Dienstag, den 6.Mai 2014 Herr Josef Geisberger von "Monumentum Vividum" unsere Schule.

Er schlüpfte für 90 Minuten in die Rolle eines Legionärs der III. italischen Legion, die bei Regensburg (Castra Regina) stationiert war.

Die Schülerinnen und Schülern von vier 6. Klassen konnten dabei auch selbst viele der mitgebrachten Utensilien ausprobieren und so ein Stück Geschichte lebendig werden lassen.


Rea Hip Schüler sind Börsenprofis


Beim Börsenspiel der Sparkasse 2013 gewann das Team "spongebozz" mit Lukas Bauer, Marco Foistner und Fabian Halbritter aus der Klasse 9d in der Kategorie "Schülerteams" und konnte sich über 500,00 € Preisgeld freuen. Innerhalb weniger Wochen konnten sie ihr Startkapital von 50.000,00 € auf 55.410,40 € vermehren - in der Region Mittelfranken-Süd das mit Abstand beste Ergebnis! Aber auch die "Royal Film Producers" mit Pascal Haunfelder, Salih Hendek und Fabio Wenk (ebenfalls aus der Klasse 9d) belegten einen respektablen 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch den beiden Teams, welche von Herrn Blank gecoached wurden.

 


Schulsanitäter auf Platz 1


Ein Team unseres Schülersanitäts-dienstes hat beim Mittelfränkischen Wettbewerb den 1. Platz belegt und nimmt noch in diesem Schuljahr am Bayerischen Schülersanitätsdienstwettbewerb teil.

Wir wünschen der Truppe, welche von Herrn Sußbauer und Herrn Pettera angeleitet werden, weiterhin viel Erfolg bei ihrem Einsatz für die Schüler und wissen uns allzeit bei ihnen in guten Händen.

 

 


Schülerzeitung EGON auf Champions League Platz


Unsere Schülerzeitung errang beim Bundesvergleich der deutschen Realschulen einen überragenden 3. Platz.

Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und wünschen dem Team unter der Leitung von Herrn Pfister und Herrn Klein weiterhin viel Erfolg.

mehr über die Preisverleihung...

mehr EGON...

 
 


Jahrgangsstufentests


In der Woche vom 29.09. bis 03.10.2014 finden in ausgewählten Jahrgangsstufen wieder die bayerischen Jahrgangsstufentests statt.

Di., 30.09.2014: Deutsch in den 6. Klassen
Mi., 01.10.2014: Englisch in den 7. Klassen
Do., 02.10.2014: Mathematik in den 6. Klassen

Damit ihr Kind sich darauf vorbereiten kann, finden Sie hier Tests der vergangenen Jahre. mehr ...

 
 
 


Abschlussprüfung 2014



Geschafft. Der schriftliche Teil der Abschlussprüfung ist abgeschlossen und damit das Finale einer 10-jährigen Schulzeit erreicht.

Während die Lehrer über der Korrektur sitzen, bereiten sich die Schüler insbesondere im Tanzkurs, auf den großen Abschlusstag am 18. Juli 2014 mit Abschlussgottesdienst, Zeugnisübergabe und Abschlussball vor.

 

 
 
 


Mausefallenrennen 2014


Auch dieses Jahr gibt es an unserer Schule wieder ein Mausefallenrennen.

Starttermin ist am 11.4.2014. Mehr Informationen gibt es bei Herrn Ebersberger oder Herrn Weidinger.

 


Knobelnuss März / April

 
 


Aus unserer Filmwerkstatt

 


Sehen Sie hier die neuesten Schöpfungen aus unserer Trickfilm-Werkstatt.

mehr ...

 

 


Schülerzeitung EGON auf Champions League Platz


Unsere Schülerzeitung errang beim Bundesvergleich der deutschen Realschulen einen überragenden 3. Platz.

Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und wünschen weiterhin viel Erfolg.

mehr über die Preisverleihung...

mehr EGON...

 
 
 
 
 


Einführung unseres neuen Schulleiters


Am Dienstag, 19.11.2013, wurde Herr Wink in sein neues Amt als Schulleiter der Staatlichen Realschule Hilpoltstein offiziell eingeführt.

In seiner Antrittsrede machte er deutlich, dass er einerseits froh ist, auf einem guten Fundament aufbauen zu können.

Dass er aber andererseits Wert darauf legt, dass Schule die Herausforderungen, welche sich durch eine sich wandelnde Gesellschaft und neuen Rahmenbedingungen ergeben, durch die eigene ständige Weiterentwicklung aktiv annimmt.

 
 
 
 


Lernen mit "Learning Apps"


Das Internet bietet mittlerweile vielfältige Möglichkeiten, Wissen zu vermitteln.

Ein Beispiel hierfür ist die Plattform "Learning Apps".

Einfach auf nebenstehende Graphik klicken und ausprobieren.

 


Englisches Weihnachtstheater mit Musik

 


Am Montag, den 16.12.2013 fand für die 5. und 6. Klassen in der Realschule Hilpoltstein eine Unterrichtsstunde der besonderen Art statt.

Die beiden Wahlfächer Theater und Orchester gestalteten eine vorweihnachtliche Stunde. Diese bestand aus zwei englischen Weihnachtsstücken und Weihnachtsliedern.

 

mehr ...

 


Adventsliedersingen bei der AWO


Die Chorklassen 5A und 6A der Staatlichen Realschule Hilpoltstein unter Leitung von Herrn Sußbauer waren im AWO-Seniorenheim zum Advents- und Weihnachtsliedersingen zu Gast.

mehr ...

 
 


Basketball goes X-mas

 


Das Basketball-Team der Rea Hip bekam Besuch vom Weihnachtsmann. In Kooperation mit der Basketballabteilung des TV Hilpoltstein werden in diesem Schuljahr motivierte Basketballtalente der Realschule mit ihrem Lehrer David Matheisl an den Sport herangeführt.

mehr ...

 

 


Italien ist schön, aber ganz schön weit


Für Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgangsstufen wird seit gut sechs Jahren das Wahlfach Mountainbike angeboten.

Einer der Höhepunkte war mit Sicherheit die Alpenüberquerung auf dem Mountainbike.

mehr ...

 
 


Lesewettbewerb 2013


Wie schon gewohnt fand auch in diesem Jahr am Nikolaustag der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.

Der Mehrzweckraum war als Lesesaal dekoriert und die Klassensieger und deren Fans waren bereit, als die Aufregung etwas größer wurde, nachdem die Jury vorgestellt wurde:

mehr ...

 


Knobelnuss des Monats Januar


Es treffen sich 2 Fischer. Sagt der erste Fischer zum zweiten: "Gib mir 8 Fische von dir, dann habe ich doppelt so viele wie du."

Darauf sagt der zweite Fischer zum ersten: "Gib mir 8 Fische von dir, dann haben wir gleichviele Fische."
Wie viele Fische hat jeder Fischer?

 
 

Adventsrätsel 2013



1.Preis: 25€
2.Preis: 15€
3.Preis: 10€


Spielregeln ...



Hier geht's zum:

1. Rätsel.

2. Rätsel.

3. Rätsel.

4. Rätsel.

5. Rätsel.

6. Rätsel.

 

Gesundheitswoche 2013


In Stationen mit vielen Materialien und Geschmacksproben konnten sich die beteiligten Siebt- bis Zehntklässler über die direkten Auswirkungen des Essens auf Umwelt und Gesundheit informieren.

Viele Fakten machten nachdenklich. Zum Beispiel entsteht bei der Produktion von 1 kg Tomaten im beheizten Gewächshaus eine riesige Wolke von 9.300 g CO2. Die gleiche Menge regionaler Tomaten kommt im Sommer gerade mal auf 85 g CO2.

Marina Grimm, Angela Kaufmann, Heike Mederer

mehr ...

 
 
 
Aus der Fachschaft Kunst
(5. Klasse)

 

Knobelnuss des Monats November

Anleitung mit Beispiel

 
 
 

Rea Hip zeigt Rechtsextremisten die rote Karte

 

Auch in diesem Schuljahr finden wieder Aufklärungs-Veranstaltungen zum Thema "Extremismus: Hintergründe und Gefahren" an der Staatlichen Realschule Hilpoltstein statt.

mehr ...

 

Roboter entkommt
(aus) Brockhaus



Im Schuljahr 2013/14 wird es voraussichtlich ein "Roboter-Projekt" unter Leitung von Herrn Winnekens mit interessierten Schülern geben.
(Zum Öffnen des Videos benötigen Sie einen aktuellen Video-Player z. B. VLC)
 
 
 

Gewalt und Diskriminierung die Rote Karte zeigen

Die Schülerinnen der Klasse 10e haben mit ihrem Klassleiter Hr. Schnurrer das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an unserer Schule ins Leben gerufen.

Am Mittwoch, dem 5. Juni hat die offizielle Titelverleihung in der Aula stattgefunden. Für den offiziellen Paten Günther Beckstein, welcher terminlich kurzfristig verhindert war, hat seine Frau Marga die Ansprache gehalten.

Auch unser Landrat Herbert Eckstein, sowie Bertram Höfer von der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ließen es sich nicht nehmen, die Wichtigkeit einer solchen Verantwortungskultur hervorzuheben.

Chorklasse, Schulorchester und -chor unter Leitung von Hr. Sußbauer und Hr. Weixelbaum haben die Veranstaltung toll mit ihrem Können umrahmt.

mehr ...

 
 
 
EGON räumt ab:
Unsere Schülerzeitung EGON erreichte beim Bundesentscheid einen hervorragenden 3. Platz und beim Landesentscheid einen souveränen 2. Platz.

Und jetzt auch noch der Jugendkulturpreis des Landkreises Roth. Herzlichen Glückwunsch.
Die offizielle Preisverleihung fand am 11. Juli 2013 statt.

mehr ...

 
 
 

Knobelnuss des Monats

 

Na shledanou

Auf Wiedersehen

 
 
Vom 30.10. bis 04.11.2013 hatten wir Besuch von unserer Partnerschule aus Rakovnik in Tschechien.

Wir haben mit unseren Gästen eine tolle Woche verlebt und freuen uns auf den Gegenbesuch.



mehr Termine...

 
 

Der Freundeskreis der Rea Hip präsentierte:
Motivationstrainer Jürgen Zwickel am 21.2.2013
an der Realschule Hilpoltstein

„ Anstoss fürs Leben – mach etwas aus Dir und Deinem Leben“ ist ein stärkendes und aufbauendes Programm für die persönliche Entwicklung junger Menschen, das sowohl den Kopf als auch die Emotionen anspricht. Inspiration und Motivation die wirkt und bleibt. Dadurch soll den Schülern und Jugendlichen eine starke Grundlage gelegt werden, um ein erfolgreiches Handeln und Verhalten im Leben aufbauen zu können. „ Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und war super interessant, es war ein faszinierender Vortrag“ sagen viele, die das Programm erlebt haben. mehr ...
 
 
 
Praktikum:
Fr., 22.2.2013

Bewerbungs-
schluss
für die
Praktikumstage
am Landratsamt
Roth

mehr ...

 
Theaterabend:

Mi., 8. Mai 2013 19.00 Uhr
in der Aula der Realschule

Männer und Frauen


… eine herrliche Lachshow mit Wiedererkennungswert
 
Schulkonzert:

Do., 16. Mai 2013 19.30 Uhr
in der Aula der Realschule

Rea Hip Charts


Chorklassen, Schulchor und Schulorchester nehmen Sie mit auf eine Reise ins Land der Musik
 


UDO 2013:
Endlich mal jemand, der das Vermummungsgebot am diesjährigen unsinnigen Donnerstag wirklich ernst genommen hat.



Stand der Schüler-Umfrage:

Wer wird Deutscher Meister?
(Verein: Anzahl der Stimmen)